Kredite im Netz

Online Kredit beantragen gehört heute zum finanziellen Alltag. Solche Kredite bieten verglichen mit herkömmlichen Krediten einige Vorteile. Die Internetanbieter können wegen einer anderen Kostenstruktur Kredite mit günstigen Konditionen anbieten. Die Kreditkosten bleiben deshalb niedrig. Allerdings fällt bei den Internetanbietern der Service vor Ort weg, da sie in der Regel keine Direktfilialen betreiben. Wer jedoch die persönliche Beratung braucht, sollte nicht online Kredit beantragen oder eine Bank wählen, die trotz eines großes Internetangebotes Beratungen persönlicher Art durchführt. Mittlerweile bieten selbst traditionelle Geldhäuser Internetkredite an. Beratungen per Mail oder Telefon sind jedoch bei allen Onlinebanken möglich. Dabei kann selbst ausführlich über Umschuldung gesprochen werden, die online durchaus möglich wird. Wer sein Gegenüber sehen will, muss schauen, welche Geldinstitute Videochats zur Beratung anbieten. Die meisten Onlinebanken tun dies bereits lange Zeit.

Besser einen Kreditvergleich durchführen

Vor dem online Kredit beantragen sollte es einen umfangreichen Kreditvergleich geben. Das spart Zinsen und gilt vor allem bei der Umschuldung. Schließlich soll diese ja Vergünstigungen bringen. Dabei hilft der Kreditrechner, den im Prinzip alle Onlinebanken auf ihrer Internetseite haben. Der Kreditvergleich für den potentiellen Kreditnehmer gestaltet sich einfach. Mehrere Anbieter sind am heimischen PC in wenigen Minuten kostenlos zu vergleichen. Das wäre bei Filialbanken unmöglich, hier würden Präsenztermine viel Zeit kosten. Noch dazu wird der potentielle Kreditnehmer online nicht an Öffnungszeiten gebunden. Vergleich und Beantragung der Kredite können nach der Arbeit oder am Wochenende und an Feiertagen geschehen. Der Kreditrechner kann Tag und Nacht genutzt werden. Trotzdem gilt es, die Angebote sorgfältig zu studieren. Oft bringt das Lesen der Geschäftsbedingungen einige Aufklärung. Scheinbar billige Kredite können durchaus hohe Kosten verursachen.

Schufeprüfung für gute Zinsen

An der Schufa kommt der Antragsteller der Kredite auch online nicht vorbei. Einen Kredit ohne Schufa vermittelt kein seriöses Geldinstitut. Wenn die Dienste der Schufa nicht genutzt werden, übernimmt in der Regel eine andere Institution die Prüfung der Kreditwürdigkeit. Es gibt also streng genommen keinen Kredit ohne Schufa. Allerdings können auch mit Schufa-Eintrag Kredite beantragt werden. Dann wird allerdings die Wahrscheinlichkeit größer, dass Kredite nicht gewährt werden oder es zu höheren Zinsen kommt. Bestimmte Dinge, wie z.B. die Gabe von beweglichem Eigentum ins Pfandhaus, bleiben ohne Wirkung bei der Kreditvergabe. Mit dem Pfandhaus können übrigens Schufa-Einträge vermieden werden, denn hier kann die Ware im Prinzip ohne Eintrag beliehen werden.

Beim online Kredit beantragen wird genauso wie beim normalen Kredit vorgegangen. Nach Prüfung der persönlichen Situation macht das Geldinstitut ein Angebot, welche bonitätsabhängige Zinsen aufweist. Das bedeutet, dass in Ableitung von der persönlichen Schufa-Score die Zinsen variieren. Ein Kunde mit positiver Bonität erhält günstige Zinsen.

Die Bearbeitungszeit stellt einen weiteren Vorteil beim online Kredit beantragen dar. Binnen weniger Sekunden nach der ersten Anfrage kommt es meist schon zu einer vorerst unverbindlichen Zusage. Danach prüft das Geldinstitut den Antrag noch durch die Mitarbeiter. Hierzu wird ebenfalls wenig Zeit benötigt. Zwischen Anfrage und Auszahlungen liegen dann oft lediglich 48 bis 72 Stunden. Einige Institute nutzen sogar den “Kontoblick”. So dauert es mitunter nur 24 Stunden, bevor das Geld ausgezahlt wird. Beim Kontoblick wird der Bank einmalig erlaubt, auf das eigene Konto zu schauen. Die Bank darf dabei Informationen zu den Einnahmen und laufenden Ausgaben abfragen. Diese müsste der Kreditnehmer sowieso mitteilen. Ohne diesen Kontoblick dauert die Unterlagenprüfung wesentlich länger.

Kreditauszahlung in sehr kurzer Zeit möglich

Wer den volldigitalen Onlinekreditabschluss nutzt, kann die gesamte Kreditabwicklung innerhalb eines Tages vollziehen. Dazu gehört unter anderem der beschriebene Kontoblick. Danach folgen weitere Schritte.

  • Mit der digitalen Signatur werden alle Kreditpapiere digital unterschrieben. Hierfür wird eine eingescannte Unterschrift benötigt. Weiterhin ist es möglich, über ein Touchpad die Dokumente digital zu unterschreiben
  • Dazu kommt das Videoident-Verfahren, mit dem die Identität zweifelsfrei geklärt wird. Das kann über einen Videochat funktionieren
  • Weitere Unterlagen werden der Bank über den Dokumentenupload zur Verfügung gestellt. Diese werden eingescannt und anschließend hochgeladen

Manche Onlinebanken nutzen aber auch das Postidentverfahren. Dazu schickt das Geldinstitut per Mail den Postident Coupon. Mit dem Kreditvertrag und dem Personalausweis stellt der Mitarbeiter einer Postfiliale die Identität des Kreditnehmers fest. Anschließend wird der Kreditvertrag direkt abgeschickt und kann bearbeitet werden.